So 21. August, 11-18 Uhr - Der 5. Blaubeurer Bardentreff

Bei schlechter Witterung eine Woche später!

Bereits zum 5. Mal stehen im Rahmen unseres Strassenmusik-Spektakels 16 Strassenmusiker*innen, Liedermacher und Musikgruppen bereit eine launige Musikmischung unters Volk zu bringen. Auf 4 Bühnen gibts nonstop schwäbische Lieder, Oldies, Bluegrass, Indie, Rock, Pop, Folk, Country, Irish & more bis hin zur schlichten Lagerfeuermusik. Hutsammlung!

2022 dabei:

  1. Hermanitou  Singer-Songwriter aus Ulm mit politischen Liedern zur Lage
  2. Werner Höra  Folk-und Popsongs aus den 60gern, 70gern und 80gern. Und Irish Folk
  3. Hans-Jörg Autenrieth & die Countrybande  Folk und Countrysongs von Mr. Johnny Cash aus Blaubeuren
  4. Moonshine Pickers  Bluegrass aus Ehingen
  5. Irish & more  Thomas Arndt und Gerhard Graser-Vecsey spielen alles was ihnen Spaß macht 
  6. Walter Spira  Der Ulmer Entertainer
  7. Unter Wilden  Pop Rock Jazz mit intensiven deutschen Texten
  8. Tom Wolf  Der engagierte Liedermacher
  9. Bäbberle Brothers  Rock- Pop- und Schlagergeschichte aus 5 Jahrzehnten
  10. Bühler & Grasy  Folk, Bluesrock & Alltags-Poesie
  11. Panthony Silent Sounds  Poesie, Schnulzen und Chansons von Jacques Brel und Brecht über Marianne Rosenberg bis hin zu den Beatles
  12. Tommy Reichle  Der Ulmer Liedermacher mit Hang zum Zaubern
  13. Barrel of Tunes  Celtic Folkrock
  14. Go-slow strike  Singer-Songwriter Duo David Bengesser & Steffen Köble
  15. Schere Stein Papier  Covers mit Piano, Saxofon & Stimme – alles was gefällt – die Gengnagels
  16. Movement Monotones  Tanzbare Folkmusik
Für die Musikanten gibt es leider keine Gage. Wir haben jedoch mehrere Fotografen und ein Video-Team am Start, daß ordentlich Fotomaterial von den Darbietungen sammelt. Das bekommt Ihr im Nachhinein als kleines Dankeschön zur freien Verfügung. Und Ihr stellt natürlich (wie bei der Strassenmusik üblich) einen Hut oder einen Gitarrenkoffer auf!

Orga-Team:

Birgit Thiemann: Zuständig für die Gastro-Stände + Infostand für die Künstler vorort
Florian Nachhauser: „Quartier-Meister“ – Organisation der Spielstätten
Hans Wild: Künstler-Annahme, Ablauf & Promotion
Marc Söll, Bernd Schmied, Bernd Stegmaier:  Technik Hauptbühne
Kurt Gressmann:  Strom, Pavillions, Teppiche …
Ansonsten:  „Mädchen für alles“ Marion Lüer, Andrea Lonhard