4. Blaubeurer Bardentreff 2021

Achtung! Der Bardentreff wird wegen schlechter Wetterprognosen verschoben; jetzt:

So 26. Sept, 11-19 Uhr (Wahlsonntag!)
Auf die Plätze! – Fertig – Bunt …

Das Strassenmusik-Spektakel in Blaubeuren! Unsere Kultur-Initiative „BlauTöne“ holt mit dem Bardentreff in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem „Fröhlichen Nix“ zum finalen 4. Strassenmusiker-Treffen aus. Mitmachen soll und kann jeder, der sich in Sachen „Strassenmusik“ mal so richtig austoben will. 16 Strassenmusiker*innen, Liedermacher und Musikgruppen stehen bereit eine launige Musikmischung unters Volk zu bringen; das vielschichtige Aktionsfeld reicht von schwäbischen Lieder, Protestsongs, Oldies, Bluegrass, Indie, Pop, Country, Irish & more bis hin zur Lagerfeuermusik. Einem lässigen, klangvollen Tag, bei dem fraglos für jeden was dabei ist, steht also nichts im Wege. Gespielt wird nach einem raffiniert ausgearbeiteten Programmplan an vier verschiedenen Standorten im historischen Städtchen. Gespielt wird vorm „BeckaBeck“ (Kastanienhof), auf dem Kirchplatz zwischen Cafe Kuhn und Badhaus-Cafe, beim „Il Gusto“ (Rathaus) und die „verstärke“ Hauptbühne befindet sich dieses Jahr erstmals im ehrwürdigen Kloster. Für Bewirtung ist durch die jeweiligen Cafes und zusätzliche Angebote im Klosterhof bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei – über eine kleine Spende in den Hut oder Gitarrenkoffer freuen sich die Akteure sehr.

Interessierte Musikanten können sich ab sofort anmelden !!!