Hallo! Schön daß Du da bist ….

 

Nach einem ersten Planungstreffen hat sich unsere Blaubeurer Kultur-Initiative festgelegt, was wir 2024 an Aktionen in Angriff nehmen wollen. Interessierte Mitmacher*innen sind dazu herzlich willkommen. Meldet Euch gerne und gebt Bescheid was Euch interessiert ….

Die konkrete Planung der Events findet nun in kleineren Orga-Teams statt. Alle Teams freuen sich über neue Mitstreiter*innen. Die aktuell anstehenden Treff-Termine findet Ihr (soweit bekannt) hier:

Organisations-Treffen ... you're welcome!

Mi  28. Feb, 13 Uhr „Nix“     Orga-Treff „Frühlingserwachen“
Do 21. März, 19 Uhr „Nix“   Orga-Treff „Urgewalt & Farbenpracht“

Videos von früheren Events

Unsere Events 2024

So o7. April   Konzertabend mit Nachwuchsbands
in historischen Mauern / „Kleines großes Haus“ im Zentrum Blaubeurens
Nachwuchsband bitte melden: berndschmid61@googlemail.com

Blaubeurer Literaturtage
Geplant sind ca. 10 Veranstaltungen den ganzen April über. In Zusammenarbeit mit unserer Stadtbücherei
Autoren und interessierte Mitmacher*innen kontaktieren bitte b.rinker-theatertalmuehle@live.de

So 28. April   Blaubeurer Frühlingserwachen
Für eine freundliche, bunte Gesellschaft!
Wer Ideen dazu hat kontaktiert blautoene@hans-wild.de

So o9. Juni    Urgewalt & Farbenpracht
Große Open-Air-Kunstausstellung mit Rahmenprogramm und „Open Stage“
Da will ich unbedingt mitmachen!

Sa 22. Juni     Hirschgassenfest
Einmal im Jahr wird die Hirschgasse zwischen „Fass“ und „Nix“ zur Partymeile (Bei Schlechtwetter eine Woche später)

So 25. Aug    Der 6. Blaubeurer Bardentreff
Eine Stadt im musikalischen Ausnahmezustand; Non-Stop-Strassenmusik auf 4 Bühnen!  Musikanten-Anmeldung jetzt!

So o1. Sept   Die Rebellion der Gärten
Nachhaltigkeits-Openair im Stadtpark mit Rahmenprogramm für Kinder
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Umweltverbänden, Blaues Wunder,
Ev. Landjugend etc)
Bei Mitmach-Interesse: blautoene@hans-wild.de

Sa o7. Sept   Kulturnacht
Buntes Kulturprogramm in unterschiedlichsten Locations
Bei Mitmach-Interesse zügig melden

So 15. Sept   Kindertag im Klosterhof
Bei Mitmach-Interesse: KatjaWidenmann@gmx.d

Planungsüberblick

Am 30. Januar haben 20 Aktivist*innen unserer Kultur-Initiative im „Fröhlichen Nix“ die Events für 2024 beschlossen und die Planungen dafür auf den Weg gebracht. Zudem wurde das Schlumpf-Komitee (Gremium für schnelle Entscheidungen) bestätigt bzw. auf 9 Mitglieder erweitert:

Katja Köpf, Andrea Lonhard, Barbara Rinker, Sibylle Jörg, Birgit Thiemann, Sarah Baumann, „Sammy“ Kurt Gressmann, Florian Nachbauer und Hans Wild

Verwaltungs-Jobs (mit Würdigungsbonus):
Handgeldverwalter (hier bekommt Ihr Geld erstattet): Sammy
Zuständig für die Homepage, Promo Presse + Soz. Medien, sowie Flyer, Plakate und Handzettel weiterhin Hans Wild. Falls jemand irgendwelche Ressorts übernehmen will, bitte gern und unverzüglich melden!

Die Finanzierung aller geplanten Events (sogar mit gewissen Rücklagen) konnte problemlos sicher gestellt werden. Wir waren uns einig, daß wir sämtliche Events in den Geist einer bunten, offenen und demokratischen Gesellschaft stellen wollen. Die „Strassenmusik“ wurde diskussionsreich auf Eis gelegt. Wir waren uns einig, daß es zuletzt nur noch eine Art Abwicklung mit relativ wenig Publikumsbegeisterung war. Dennoch soll Blaubeuren auch künftig ein freundliches Pflaster für Strassenkünstler bleiben! Wir werden das mit spontanen Überraschungs-Musikanten checken …

Fürs Jahr 2025 ist mal wieder (eventuell pausiert dann die „Urgewalt“) ein Mittelalter-Event angedacht. War vor 6 Jahren mal ein echter Publikumserfolg. Die langfristig Planungen und Vorbereitungen dazu laufen jetzt an. (Orga: Sibylle, Andrea, Hans)

Hier gehts zu den geplanten Events 2024